Aktuell sind 408 Gäste und keine Mitglieder online

eltocal7Infos im BesucherzentrumAm Ende der gewundenen Straße kommt man zum Besuchszentrum (wird gerade neu gebaut) des Torcal, wo man das Auto auf dem Parkplatz abstellen und mit der Besichtigung beginnen kann. Man bemerkt schnell, daß man nicht der einzige ist, der die Schönheiten der Natur bewundern will, doch überlaufen von Touristen ist der Torcal selten. Das Besuchszentrum ist mittwochs bis sonntags von 10 bis 14.30 Uhr geöffnet. Auf Schaubildern sind dort die wichtigsten Fakten zur Entstehung des Gebirges und zu seiner Flora und Fauna dargestellt, auch Informationsbroschüren zum Torcal sind hier erhältlich. Wer sich allerdings ein Restaurant auf dem Berg erwartet hat, wird enttäuscht. In den Automaten gibt es lediglich Süßigkeiten und Getränke, so daß dem Wanderer empfohlen ist, seine eigene Verpflegung mitzubringen.Nach einem kurzen Abstecher ins Besuchszentrum bietet es sich an, zum gegenüberliegenden Aussichtspunkt zu gehen, wovon man einen herrlichen Ausblick auf das Tal mit dem Dorf Villanueva de la Concepción hat. Spätestens am Aussichtspunkt wird sich jeder glücklich schätzen, der einen Pullover oder eine Jacke mitgebracht hat, da im Torcal ständig ein frischer Wind weht.


contentmap_plugin