Aktuell sind 580 Gäste und keine Mitglieder online

Segelparadies Costa del Sol

segeln02

Wer einmal die Küste vom Wasser aus sehen möchte, sollte eine Segeltour in Betracht ziehen. Die Küste ist landschaftlich 2 geteilt. Die Westküste (Malaga-Gibraltar) ist flach und relativ langweilig, was die Aussicht betrifft. Hier gibt es in Benalmadera und Puerto Banus aber das größte touristischen Angebot an Segeltouren. Im Gegensatz dazu besteht der östliche Teil der Axarquia aus Ausläufern der Sierra Nevada und ist landschaftlich viel schöner und interessanter. Das Angebot an Segeltouren ist aber nicht so vielfältig. In Hafen von La Herradura, der Marina Este, gibt es aber Angebote., teilweise auch in Velez-Malaga. Wir hatten eine Segeltour mit Stephens "Optimist of London" unternommen und können diese nur empfehlen. Es ist was für die gesamte Familie. Von Malaga oder Moclinejo benötigt man ca. 40-50 Minuten mit dem Auto bis zur Marina Este.

 segeln08

 

Hier sich die Bilder der Segeltour mit Stephen

contentmap_plugin